LADY WITH HER CAT - Frau mit ihrer Katze

Tauchen Eva

LADY WITH HER CAT - Frau mit ihrer Katze

Zur Künstlerin:        Sankt Dionysen 1945

Gemarkt:                 Signiert hinten - EVAT. 2000

Maße:                          H 100 cm, B 120 cm

Material:                    Acryl auf Leinwand

Provenienz:            österreichischer Privatbesitz

Preis auf Anfrage

Tauchen Eva (1945)

Sie ist Autodidakt und hat sich Ihre künstlerischen Fähigkeiten selbst erarbeitet. Sie lebt und arbeitet in Wien und in der Steiermark. Eva Tauchen wurde im Sternzeichen der Fische geboren (3. März). Ihre Kindheit verbrachte sie zwischen Stadt und Land unter der Anleitung ihrer künstlerischen Eltern. Mit 17 Jahren verließ sie das Land ganz, um das Leben in den Großstädten der Welt zu erkunden. Bei längeren Aufenthalten in Griechenland, Afrika, Australien und Asien lernt sie Farben zu lieben und gibt diese Eindrücke mit Ölkreiden, Gouachefarben und Acryl wieder. In Sommerseminaren bei Professor Donin in Neumarkt an der Raab/Burgenland lernt sie Drucktechnik und Radierung.

Um ihre Reisen um die Welt zu finanzieren, arbeitete sie als Grafikerin. In dieser zeit der ausgedehnten Reisen nach Patmos (Griechenland), Afrika und Indien entstanden ihre ersten Werke. Mit Ölfarben und Ölpastellen entwickelte sie ihren Stil des "Colorismus". Egal, für welchen Stil sich Eva T. entscheidet, ihr Markenzeichen sind ihre Farben. Sie versucht in ihren Arbeiten die Genres Comix und Karikatur zu vermischen, lässt neue Geschichten entstehen und verwendet Gummibärchen, Zuckerköpfe, Wäscheklammern und Schablonen für ihre Collagen. Mit Titeln ihrer Arbeiten wie In Memoriam Bär Bruno, Moritz, M 13., Eat Art, Ampelmännchen + Weiße Mäuse oder 12 Uhr mittags bei Patchwork Family, ChinA. lädt Sie zum Nachdenken und (oder) Schmunzeln ein.

Sie malt auch auf schwerer Siede, bis zu 4 Meter lang und lackiert. Ihre letzten Werke sind "Lichtperformance-Objekte". Diese Werke sind bemalte Seide, lackiert auf Acrylglas, mit Lichtperformance dahinter. Manche sind bis zu drei Meter lang mit 800 Lampen im Inneren. Sie arbeiten mit einem speziellen elektrischen Lichtsystem und können auf verschiedene Lichteffekte eingestellt werden. Beeindruckend sind auch ihre "Lichtstühle", "Lichtpuppen" und "Lichttische".

Ihr Lebensmotto ist: "Ohne Licht keine Farben". Eva T. schuf Bühnenkostüme für Kunden wie Miles Davis, Joe Cocker, Nina Hagen, Freddie Mercury, Brian May, Wolfgang Ambros, Christopher Lambert u.v.m. Sie arbeitet auch für Film und Fernsehen und für Videoinstallationen.